Jede Spende ist willkommen

Ambulante Kinderhospizdienste und auch stationäre Kinder- und Jugendhospize werden durch die Krankenkassen nur zum Teil unterstützt und finanziert. Die Begleitung der Eltern und Geschwister ist in der Sozialgesetzgebung ein komplett unzureichender Aspekt.

Ohne Spenden wie die Ihre ist es uns nicht möglich, neben dem Ambulanten Kinderhospizdienst Leuchtturm ein stationäres Kinderhospiz in Mecklenburg-Vorpommern zu errichten und somit die betroffenen Familien noch besser zu unterstützen.

 

Welche Möglichkeiten der Spenden gibt es?

Geldspenden

(per PayPal, online-Überweisung, 
herkömmliche Überweisung)

Spenden über Einkaufsportale

(z.B. amazon smile, kaufkröte)

Anlassspenden

(Kollekten anlässlich von Taufen, 
Jubiläen, Geburtstage u.ä.)

Spendenaktionen

(Erlöse aus Basaren, Flohmärkten,
Sommerfesten oder Weihnachtsfeiern,
Benefizkonzerte und Benefizgalas
Sportveranstaltungen (Spendenläufe etc.),
Bastelaktionen, Vorführungen etc. von
Kindergärten und Schulen)

Testamentsspenden

Sachspenden

SPENDEN UND HELFEN.

Der schnellste Weg, um den Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Leuchtturm e.V.
mit einer finanziellen Spende zu unterstützen, ist die Spende per PayPal.
Benutzen Sie dazu einfach Ihren Paypal-Account.

Jede Spende hilft!

Helfen auch Sie – direkt und sofort.
Keine Summe ist zu gering, als dass sie uns 
nicht helfen könnte.

Überweisung

Sie können den Verein selbstverständlich
auch mit einer Spende per Überweisung unterstützen.
Unsere Kontodaten lauten wie folgt:

Kontoinhaber: Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Leuchtturm e.V. Kreditinstitut: Sparkasse Vorpommern
IBAN: DE80 1505 0500 0100 1507 48

Wünschen Sie eine Zuwendungsbescheinigung?
Dann geben Sie bitte im Verwendungszweck Ihre vollständigen Adressdaten an.

IHR KONTAKT
Gunda Hansen
Schatzmeisterin
Spendenverwaltung

Telefon: 03834 5253002
schatzmeister@kjh-leuchtturm.de